„David Bowie Tribute Show“

21.04.2018 – Heroes

Nah am Original: eine gelungene David Bowie Tribute Show mit den „Heroes“

Wer kennt sie nicht: Songs wie Space Oddity, Ashes to Ashes, Rebel Rebel, Heroes oder Let’s Dance! Gut gelaunt und bewegungsanimiert erlebten die Zuhörer der „Heroes“, einer Band mit Wurzeln in Schwäbisch Hall, vier Jahrzehnte Pop-Geschichte mit mehr als zwei Dutzend Songs aus dem Werk des Ausnahmekünstlers David Bowie. Die musikalische Darbietung der sieben jungen Musiker war mitreißend und perfekt. Augen zu und man meinte, David selbst singen zu hören, so nah kam der ebenfalls wie eine Kunstfigur wirkende Sänger Jonas Kalnbach an das Original heran. Einen Jonas der Band hervorzuheben wäre jedoch nicht ganz gerecht gegenüber den anderen Jonas, Jonas, Jan, Joscha, Ferdinand und Leo – die Band war einfach als Ganzes superb!

Bilder vom Auftritt

Presseartikel

Gäubote: „Am Anfang: Kubrick“

Ihr Kommentar:

1 Kommentar

Angelika Reutter - 23.04.2018 - 15:48 Uhr  ✪✪✪

Die Jungs haben eine große Spielfreude. Ein Erlebnis ... immer wieder!!!

Kommentar eintragen





Für Fans unserer Veranstaltungen
Extra für Sie gibt es die praktische 3er Karte:
Als besondere Geschenkidee und zum günstigen Preis von nur 42,– €. Beliebig in einem Kalenderjahr einsetzbar – z.B. zum Besuch von 3 Veranstaltungen oder zum einmaligen Besuch einer Veranstaltung mit 3 Personen. Jetzt bestellen!